Zubehörhandel und Werkstatt
                                                 Zubehörhandel und Werkstatt

Die Ganzzelt-Klassen im dwt-Sortiment

Ganzzelte sind entlang des Einzugkeders ringsum mit der Kederschiene und damit mit dem Caravan verbunden. Eine feste Verbindung Ihres Vorzeltes mit dem Caravan. Mit Ganzzelten können Sie entsprechend der Wahl der Vorzelttiefe maximalen Raum vor Ihrem Caravan schaffen. Ganzzelte eignen sich für alle drei Urlaubsformen (Reise-, Saison- oder Dauercamping). Unterschiedliche Materialkombinationen und Ausstattungen geben dem Ganzzelt den besonderen Charakter. Die Vielteiligkeit der Ganzzelte erleichtert den Aufbau und ermöglicht den wahlweisen Einsatz der einzelnen Wandteile bei individueller Nutzung des Zeltes.

Zu Ihrer Orientierung haben wir unsere Ganzzelte in vier Klassen unterteilt. Je nach Klasse erweitert sich auch die Serienausstattung, angefangen bei der Primus-Klasse mit 10 praktischen Ausstattungsdetails bis hin zur Luxus-Klasse, bei der 26 Details und Zubehörteile serienmäßig dabei sind. Vom Einsteiger- bis zum Familienzelt - hier finden Sie mit Sicherheit das richtige Zelt für Ihre Bedürfnisse.

Teilzelte

Das Teilzelt steht vor einem Teilbereich Ihres Wohnwagens und ist in der Regel nur im Dachbereich mit dem Caravan verbunden. Die richtige Lösung für alle, die noch eine geschützte Freifläche vor ihrem Caravan wünschen. Teilzelte erfreuen sich großer Beliebtheit auf Kurzreisen und Kurzaufenthalten; aber auch genauso beim traditionellen Wintercamping. Vor allem Reisecamper schätzen bei den Teilzelten den schnellen Aufbau. Wintercamper hingegen kennen den großen Vorteil der geringen Zelttiefe und der damit einhergehenden steileren Dachfläche, auf der Schnee einfach hinab gleiten kann. Zu den Teilzelten zählen aber auch die Zelte, die einseitig bündig mit dem Caravan stehen. Diese Zelte nennen wir Teileinzugszelte. Bei diesen Zelten ist neben dem Dachelement noch eine weitere Seitenwand über den Keder mit dem Caravan verbunden. Teilzelte in großer Auswahl - unterschiedliche Bauarten, Größen, Materialien, Ausstattungen.  Mehrteilige Teilzelte erleichtern den Aufbau und garantieren damit die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten.

Sonnendächer

Für Minimalisten sind Sonnendächer genauso die ideale Lösung wie für viele andere Camper, die gerne ein Sonnendach ergänzend mit in ihrem Equipement führen. Sonnendächer verfügen in der Regel über wenig Gestänge und lassen sich mit wenigen Handgriffen schnell aufbauen. Sonnendächer bieten sich daher als geeignet an für kurze Stopps und in wirklich sonnigen Regionen. Geeignete Materialien sind leichte Materialien, da sie nur mit wenigen Zeltstangen auszuspannen sein sollen. Sonnendächer sind eine kostengünstige Alternative zu sperrigen und unhandlichen Markisen. Nur wenige Sonnendächer schützen vor Wind. Mit unserem Modell Flair Vario Modul hingegen können Sie Ihr Sonnendach Zug um Zug zu einem leichten Sonnendach- Zelt ausbauen. Die Modulbauweise bietet Ihnen die Auswahl zwischen unterschiedlich gestalteten Seitenwänden bis hin zur Vorderwand. Das Besondere bei Flair Vario Modul ist, dass alle zusätzlichen Wandteile über Reißverschluss mit dem Basismodul, dem Sonnendach verbunden werden.



Campingshop Mietzner
Am rechten Weserufer 2
34385 Bad Karlshafen

 

Fon: 05672 710

Fax: 05672 1350

Mail: info@campingshop-mietzner.de

 

Öffnungszeiten:

Täglich von

 

8.00 - 18.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Campingshop Mietzner

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.